Veranstaltungskalender

Theatereffekte Weimar "Die Märchenoper: Dornröschen" Burgsommer-Konzerte für Kinder 2020

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Beschreibung
Burgsommer-Konzert speziell für kleine Ohren In der diesjährigen Reihe der Burgsommer-Konzerte gibt es eine weitere Neuerung: erstmals gibt es ein Konzert für kleine Ohren. Dabei ist die Märchenoper "Dornröschen" nach Engelbert Humperdinck alles andere, als schwere Kost. Eher für alle Sinne gedacht, führt hier Wilfried Meister - seit mehreren Jahrzehnten am Deutschen Nationaltheater in Weimar als Oberrequisiteur verantwortlich - nicht nur in die Welt der Musik ein, sondern sorgt mit Geräuschen und Spezialeffekten für einen kurzweiligen Nachmittag. Dass dabei Dornröschen in einen hundertjährigen Schlaf fällt, ist bekannt. Dass dabei die Kinder aber nicht ebenfalls in diesen fallen, dafür sorgt Meister mit vielen tollen Geräuschen, wie z.B. Blitz, Donner, Wind, Pferdegetrappel und das Quietschen und Knarren von Türen. Dabei sind die Steppkes mitten drin im Geschehen und werden zu einem Teil jener phantastischen Geschichte, die doch immer wieder das gute Ende nimmt. In diesem Jahr ist - aufgrund der geltenden Hygiene-Standards - allerdings ein etwas kleinerer Rahmen gewählt worden. Die Veranstaltung findet im Fürstensaal zu Schloß Voigtsberg statt. Deshalb gilt es hier, sich rechtzeitig Karten zu besorgen und der Phantasie freien Lauf zu lassen. Tickets sind in der Kultur- und Tourismusinformation Oelsnitz (037421) 20785, in den Freie-Presse-Shops oder unter www.eventim.de erhältlich, separate Ermäßigungen sind zudem für Schlösserland-Karten-Inhaber verfügbar.
Angaben zum Preis
Erw.: 5,00 €
Erm.: 4 €

Zurück zur Listenansicht