Veranstaltungskalender

Objekt des Monats Juli Alfred Rethel: Ein Totentanz

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Beschreibung
Immer am ersten Sonntag des Monats führt ein Mitarbeiter der Museen Schloß Voigtsberg ein Objekt des Monats in einer Kurzführung vor. Der sechsteilige Holzschnittzyklus des bekannten Historienmalers Alfred Rethel wurde in seiner Entstehungszeit besonders in konservativen Kreisen als kluger Kommentar zu den Aufständen der bürgerlichen Revolution gefeiert. In mehreren Auflagen wurden in kürzester Zeit 15.000 Exemplare der Mappe verlegt und verkauft. Eingebunden in die aktuelle Sonderausstellung „Leben. Lust. Leiden. Der Tod und das Mädchen“ steht das Werk in einer Reihe mit Hans Holbeins Bildern des Todes  und Alfred Kubins Totentänzen, die unter den Eindrücken des 1. und 2. Weltkrieges entstanden. In einer Kurzführung werden sowohl die kunsthistorische als auch die politische Bedeutung der Grafiken Rethels thematisiert.
Angaben zum Preis
Im Eintrittspreis enthalten

Zurück zur Listenansicht