Veranstaltungskalender

Mittelalterwoche: Kräuterwanderung Informativer Rundgang und Herstellung heilsamer Salbe

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
Beschreibung

Nur Unkraut? - Von wegen! Für die mittelalterliche Bevölkerung stellten selbst unscheinbare Kräuter und Würzpflanzen ein wichtiges Detail in ihrem Leben dar. In der Heilkunde halfen sie vielen Menschen und in der Küche waren sie nicht wegzudenken, um den Gerichten eine besondere Note zu verleihen. Doch das Wissen um Heilkräfte und Geschmack dieser Pflanzen ist heutzutage nur noch wenigen bekannt. Daher können alle kleinen und großen Interessierte (ab 7 Jahren) mit einer weisen Kräuterfrau bzw. Kräuterpädagogin Maria Birkner die Geheimnisse der heimatlichen Pflanzenwelt entdecken und anschließend unter ihrer Anleitung eine heilsame Salbe herstellen, die unter anderem gegen juckende Insektenstiche hilft.


In Zusammenarbeit der Oelsnitzer Kultur GmbH und der Kinder- und Jugendarbeit Oelsnitz kann dank nun noch kurzfristig durch die KJA eingeworbener Fördermittel die Mittelalterwoche erweitert und vollständig kostenlos angeboten werden! An allen drei Tagen wird ein mittelalterliches Lager im unteren Schloßhof aufgebaut, in dem Kinder unter Anleitung auf historische Weise Mittagessen bereiten können und im Anschluss verschiedene Workshops durchführen, Mi Schwertkampf, Do Bogenschießen und Fr Kräuterwanderung. Für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist auch der Eintritt in die Museen inkl. Bergfried kostenfrei. Anmeldung dringend erbeten - entweder in den Museen Schloß Voigtsberg, Tel. 037421/729484 oder in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit Goldene Sonne/Neues Leben, Tel. 037421/27271.


 

Angaben zum Preis
ab 7 Jahren, kostenfrei

Zurück zur Listenansicht