Veranstaltungskalender

Mittelalterwoche: Bogenschießen Historische Techniken lernen vom echten Profi

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
Beschreibung

Ob auf der Jagd, im Kampf, oder als Konzentrationsübung. Das Schießen mit Pfeil und Bogen fordert Körper und Geist gleichermaßen. Wer schon selbst immer einmal wissen wollte, ob er das Zeug dazu hat, den Pfeil mitten ins Ziel zu befördern, kann dies nun versuchen und unter fachkundiger Anleitung die Techniken des Bogenschießens erlernen. Bastian Eisenbart aus Jena wird dafür sein Wissen teilen und Tricks und Kniffe in der richtigen Haltung des Bogens mit Teilnehmern allen Alters teilen.



In Zusammenarbeit der Oelsnitzer Kultur GmbH und der Kinder- und Jugendarbeit Oelsnitz kann dank nun noch kurzfristig durch die KJA eingeworbener Fördermittel die Mittelalterwoche erweitert und vollständig kostenlos angeboten werden! An allen drei Tagen wird ein mittelalterliches Lager im unteren Schloßhof aufgebaut, in dem Kinder unter Anleitung auf historische Weise Mittagessen bereiten können und im Anschluss verschiedene Workshops durchführen, Mi Schwertkampf, Do Bogenschießen und Fr Kräuterwanderung. Für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ist auch der Eintritt in die Museen inkl. Bergfried kostenfrei. Anmeldung dringend erbeten - entweder in den Museen Schloß Voigtsberg, Tel. 037421/729484 oder in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit Goldene Sonne/Neues Leben, Tel. 037421/27271.

 

Angaben zum Preis
ab 7 Jahren, kostenfrei

Zurück zur Listenansicht