Veranstaltungskalender

Marion & Sobo Band Open-Air Burgsommer-Konzerte 2022

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Beschreibung


Geboren aus der Begeisterung für das Reisen und für Sprachen erschafft das französisch-deutsch-polnische Quintett seinen eigenen modernen Stil aus vokalem Gypsy Jazz, globaler Musik und Chanson. Dabei handelt es sich nicht um das bloße Aneinanderreihen kultureller Versatzstücke, sondern um gefühlte lebendige Realität: Die Musiker sehen sich als Bürger Europas und der Welt. Marion & Sobo Band singt und spielt mit viel Charme, Humor, Leichtigkeit und Spielfreude für ein kultur- und generationsübergreifendes Publikum. Ihr neues Album „Histoires“ wurde Album der Woche bei WDR3 und SWR2.

Das Herz der Bonner Band sind die franko-amerikanische Sängerin Marion Lenfant-Preus und der polnische Gitarrist Alexander Sobocinski, genannt Sobo. Er stammt aus Polen, sie stammt aus Frankreich, und die zwei vielgereisten Musiker lerenen sich auf einer Jazz-Session in Bonn kennen. Seitdem folgen sie gemeinsam der Idee, Musik über Schubladen hinweg zu kreieren.

 

Angaben zum Preis
VVK: ab 21,00€ ERM.: 10,50€ AK: 26,00€ | Sitzplatz | Open-Air
Vorverkauf in den Museen Schloß Voigtsberg (037421-729484) und in der Kultur- und Tourismusinformation Oelsnitz/Vogtl. (037421) 20785

(Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Kinder 6 - 17 Jahre, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber*innen der Schlösserland-Karte, Empfänger*innen von Sozialleistungen und Schwerbehinderte. Bei Schwerbehinderten ab GdB 80 erhält eine Begleitperson freien Eintritt ohne separate Freikarte gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises an der Abendkasse.)
Karten bestellen/kaufen

Zurück zur Listenansicht