Veranstaltungskalender

Gestickte Pracht – Feine Zier für feine Stoffe Herbstferien auf Schloß Voigtsberg

Termin
Veranstaltungsort
Schloß Voigtsberg
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Beschreibung
1719 feierte die Dresdner Gesellschaft die „Traumhochzeit des Jahrhunderts“ zwischen dem sächsischen Kronprinz Friedrich August von Sachsen und der Erzherzogin Maria Josepha von Österreich. Die Braut trug bei den Feierlichkeiten sicher prächtig verzierte Kleider aus Samt und Seide, mit zarter Spitze versehen und mit edlen Perlen bestickt. Die prächtigsten Kleider entstanden in tage- und wochenlanger Handarbeit. In diesem Angebot der Museen Schloß Voigtsberg hören angehende Modedesigner/innen einiges über traditionelle Hochzeitskleidung, sticken selbst ein feines Muster und erfahren zusätzlich, wie dies mit dem Medium "Teppich" überein geht. Denn feine Stickmuster sind nicht nur auf Kleidern oder edlen Bezügen zu finden, sondern auch Bestandteil opulenter Teppichmuster.
Angaben zum Preis
3,00€

Zurück zur Listenansicht