Presse

Tags des Offenen Denkmals auf Schloß Voigtsberg

  • Förderverein Schloß Voigtsberg
Besucher werden durch Mitglieder des Fördervereins Schloß Voigtsberg e.V. begrüßt.

Am vergangenen Sonntag, den 13. September 2015, war es wieder an der Zeit für die Denkmal-Tour Vogtland. Mit auf dem Veranstaltungsplan war auch der wuchtige Schlosskomplex von Voigtsberg. Bei herrlichstem Spätsommerwetter konnte man anlässlich des "Tags des Offenen Denkmals" wieder einen Blick in sonst verschlossene Denkmale werfen, sich über die Arbeit des Fördervereins informieren oder einfach mal im Biergarten der "Schloßstuben" das Wetter genießen. Insgesamt fanden ca. 250 Gäste und Interessierte den Weg zum Schloß und ließen sich in diversen Führungen unter dem Motto " Handwerk, Technik, Industrie" zum Bergbau incl. Mineraliengewölbe und  zur Teppich- oder Miederwarenproduktion in Oelsnitz informieren. Zusammen mit der "Schloßmannschaft" konnte durch den Förderverein auch mancher Spenden-EURO für die Schloßanlage oder für die Stiftung krebskranker Kinder in Sächsischen Vogtland gewonnen werden.
Dicht umlagert waren auch die Informationsstände des Steinmetzbetriebes Michael Ballmann sowie des Edelholzhandels Frank Schröter.
Also dann, wir sehen uns zum nächsten Tag des Offenen Denkmals am 2. Septembersonntag 2016.